Stiftung für Entwicklungsfreundliche Diagnostik und Pädagogik

Hol mich da ab, wo ich stehe – Einführung in die strukturelle Entwicklungsdiagnostik mit dem entwicklungsfreundlichen Blick

Zielgruppe: pädagogische und psychologische Fachkräfte

Termin:
26.09.2023 // 9:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Nr.:
BEP-KI-k 005
Präsenz-Seminar:
Hol mich da ab, wo ich stehe – Einführung in die strukturelle Entwicklungsdiagnostik mit dem entwicklungsfreundlichen Blick
Veranstalter:
SEDiP Stiftung
Ort:
Marburg
Welcome Hotel Marburg
Pilgrimmstr. 29
35037 Marburg
Leitung:
Hilke Kaukers
Kosten:
240,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Info:
Zzgl. Verpflegungspauschale
Anmeldung

Rücktritts- und Stornobedingungen

Seminarbeschreibung

Hol mich da ab, wo ich stehe – Einführung in die strukturelle Entwicklungsdiagnostik mit dem entwicklungsfreundlichen Blick

Eine differenzierte Entwicklungsdiagnostik trägt wesentlich zum Gelingen einer professionellen, persönlichkeitsfördernden Beziehungsgestaltung bei, denn sie erleichtert, den Klienten „da abzuholen, wo er steht“. Gerade bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung bestehen in der Regel beträchtliche Diskrepanzen zwischen den kognitiven und sozio-emotionalen Kompetenzen, die leicht sowohl zu Überforderung als auch Unterforderung führen können. Schwierige Verhaltensweisen und ungelöste Entwicklungsaufgaben sind oftmals die Folge. Aus diesem Dilemma helfen die Kenntnis des differenzierten Entwicklungsstandes und ein darauf abgestimmtes Beziehung Angebot.  

Inhalte

  • Darstellung des BEP-KI-k: theoretischer Hintergrund und innere Struktur (Aufbau, Bedeutung der Itemqualitäten)
  • Exemplarische Einschätzung eines Entwicklungsprofils am PC
  • Anleitung zur Auswertung des Schaubilds und Erarbeitung einer strukturellen Musterinterpretation
  • individuelle Unterstützung bei der Erarbeitung der strukturellen Interpretation im Rahmen der Kleingruppe. Ableitung hilfreicher pädagogischer Interventionen

 

Die Teilnehmenden lernen zu erkennen:

  • wie weit, stabil oder brüchig sich die Entwicklung in den einzelnen Dimensionen zeigt
  • wie stark die Befindlichkeitsabhängigkeit ausgeprägt ist
  • wie weit die zentralen Entwicklungsaufgaben bewältigt sind
  • und welche konkreten Ansatzpunkte für die pädagogische Intervention sich anbieten.

 

Wichtiger Hinweis: Dieses Seminar bezieht sich auf das Buch: „Der entwicklungsfreundliche Blick“. Wir empfehlen Ihnen vorab die Teilnahme an unserem Einführungsseminar in die EfB Angebots-Nr. EfB 011 „Entwicklungschancen eröffnen für Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf“ am 25.09.24. 


Zusatzinformationen:

Die Teilnehmer/innen erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Zu unserem BEP-KI-k-Programm geht es hier.

Freundeskreisrabatt

Bitte weisen Sie bei Ihrer Anmeldung auf Ihre Mitgliedschaft im Freundeskreis hin, damit Ihr Rabatt in Höhe von 10 % berücksichtigt werden kann. Der Freundeskreisrabatt ist mit anderen Rabatten nicht kombinierbar.

Sie möchten Mitglied in unserem Freundeskreis werden? Hier finden Sie den Mitgliedsantrag.

Zurück zur Übersicht

Nach oben