Stiftung für Entwicklungsfreundliche Diagnostik und Pädagogik

BEP-KI-k Seminare 2022/2023

In unseren Seminaren zeigen wir Ihnen wie Sie das Diagnostikprogramm richtig anwenden, das erhobene Profil interpretieren und pädagogische Maßnahmen ableiten können.

Wenn Sie mehr über unser "Befindlichkeitsorientiertes Entwicklungsprofil für normal begabte Menschen und Kinder mit Intellignezminderung" (BEP-KI-k) erfahren möchten klicken Sie hier.

Sie möchten eine Erhebung (kostenpflichtig) durchführen, dann klicken Sie hier.


Die Sozio-emotionale und kognitive Entwicklung als Basis für angemessene Teilhabeziele und erfolgreiche Assistenz

Die wissenschaftliche (entwicklungspsychologische) Begründung von Fachleistungsstunden in der Teilhabeplanung

Veranstalter: BCIS

Datum: 30.11-01.12.22/ 9:00- 15:30 Uhr
Seminargebühr: 325,00 €

Zielgruppe:

  • Leitungskräfte aus Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Fachdienst
  • alle pädagogischen Fachkräfte, die an der Teilhabeplanung beteiligt sin

weitere Informationen und zur Anmeldung

„Hol mich da ab, wo ich stehe" - Einführung in die strukturelle Entwicklungsdiagnostik mit dem entwicklungsfreundlichen Blick

Veranstaltungs-Nr.: BEP-KI-k 005

Datum: 28.03.2023 / 9:30 - 17:30 Uhr
Seminargebühr: 220,00 €
Zielgruppe: Pädagogische und psychologische Fachkräfte

Anmeldeschluss: 10.03.2023

weitere Informationen und zur Anmeldung

„Schau genau hin..." - Differenzierte inhaltliche Entwicklungsdiagnostik mit dem entwicklungsfreundlichen Blick

Veranstaltungs-Nr.: BEP-KI-k 009
Datum: 19.10.2023 / 9:30 - 17:30 Uhr
Seminargebühr: 220,00 €
Zielgruppe: Pädagogische und psychologische Fachkräfte mit Erfahrung in der strukturellen Profilerhebung

Anmeldeschluss: 01.10.2023

weitere Informationen und zur Anmeldung

Diagnostik mit dem Befindlichkeitsorientierten Entwicklungsprofil für normal begabte Kinder und Menschen mit Intelligenzminderung (BEP-KI-k)

Veranstalter: Europäische Akademie für Heilpädagogik e.V.

Datum: 24.-25.11.2023 / Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Seminargebühr: k.A.
Zielgruppe: Pädagogische und psychologische Fachkräfte

Anmeldeschluss:  voraussichtlich 20.10.2023

Weitere Informationen und zur Anmledung

Nach oben